Zum Hauptinhalt springen

Tsitsikamma Nationalpark

Angekommen im Tsitsikamma Nationalpark. Bekannt für seine Vielfalt an Fauna und Flora.

Wir übernachten direkt im National Park in einem Holzhaus auf Stelzen mit Blick auf das brausende Meer. Hinter dem Haus tummelt sich die Blütenpracht und die grünen Wanderwege.

Die Übernachtung ist ein wahres Highlight, sollte aber rechtzeitig gebucht werden. (Eintritt in den Park muss bei check in sep. gezahlt werden)

Der Park bietet mehrere Wander- touren an …die aber individuell gelaufen werden können.

Während der Öffnungszeiten herrscht Hochbetrieb, die "hanging bridges" sind sehr beliebt bei Tagesgästen, jedoch hören viele Wanderer nach der zweiten Brücke auf. Es lohnt sich jedoch weiter zu laufen. Ein relativ steiler Hügel muss bezwungen werden aber als Belohnung bekommt man eine Panoramaaussicht über den gesamten National-Park.

Am nächste Tag, wandern wir noch vor offizieller Öffnung Richtung Wasserfall. Eine stündige lohnenswerte Tour mit schroffem Felsgestein, Panoramaaussichten und steilen Hängen erwarten uns. Als Belohnung kann man unterhalb des Wasserfalls einen Sprung ins Wasser wagen. (toller Geheimtipp) hier halten sich nur Gäste auf die min1-2 Nächte im Park gebucht haben. Ein garantierter Muntermacher!

Also Tsitiskamma Nationalpark ein absolutes Muss auf jeder Garden Route Tour durch Südafrika.

Ich freue mich meine Impressionen mit Ihnen zu teilen.

Ihre Tanja Frei

geschrieben von:

Tanja Frei

Geschäftsführerin

Ihr Ansprechpartner für:

Kontakt zu Tanja Frei:

Email an Tanja Frei
Top informiert mit unserem kostenlosen Newsletter!

Jetzt anmelden und von tollen Angeboten profitieren

Individuelle Reiseplanung & Betreuung

Wir planen gemeinsam
mit Ihnen und ganz individuelle
Ihre Traumreise

Persönliche Betreuung

 

Wir sind vor, während & nach
der Reise stehst an Ihrer Seite

Hilfreiche & individuelle Reisetipps

Von unseren Reisen
kehren wir immer mit
individuellen Tipps & tollen Highlights
für Sie zurück