Zum Hauptinhalt springen

De Hoop Nationalpark

Wir fahren Richtung "De Hoop" National Park UNESCO Weltnaturerbe und mein persönliches Highlight der Reise.

Das Naturschutzgebiet De Hoop Nature Reserve liegt ca. 250 km östlich von Kapstadt und 60 km südwestlich von Swellendam.

Das Gefühl beim rein fahren ist überwältigend. Eine Oase der Ruhe.

Die Schönheit in Perfektion. Der Indischen Ozean gibt den Walen auf ihrer durch reise ein optimales Revier… kurz durchzuatmen. Weiße mit hohem Gras geschmückte Dünen teilen sich die Landschaft.

Weiße wegen zeigen uns den Weg entlang der Küste, doch die Schönheit bremst und zwingt einen zu genießen und Energie tanken.

Ja, Mutter Natur hat hier alles im Griff ohne externe Hilfe. Und das ist gut so!

Ich empfehle hier mindestens eine Nacht in einer der gemütlich, geräumigen Cottages mit eigenem Grillplatz. Wer sich nicht selbst versorgen möchte kann natürlich gerne sich einen Platz im Restaurant reservieren.

Hier kann man Frühstücken, Mittag und Abendessen.

Folgende Aktivitäten kann man in De Hoop buchen. Mountain Biking, Vogel Beobachtung, geführte Wanderungen und Whale watching (Saison abhängig).

259 Vogelarten, 82% aller in Western Cape vorkommenden, kann man hier zu sehen bekommen- oft während der Brutzeit- und etwa 86 Säugetiere, darunter antilopenarten, Cape Mountain Zebras, Baboons, Strauße und von Juni bis November die Wale und Delphine.

Nirgendwo sonst kann man an der Küste Südafrikas so viele Wale beobachten.

geschrieben von:

Tanja Frei

Geschäftsführerin

Ihr Ansprechpartner für:

Kontakt zu Tanja Frei:

Email an Tanja Frei
Top informiert mit unserem kostenlosen Newsletter!

Jetzt anmelden und von tollen Angeboten profitieren

Individuelle Reiseplanung & Betreuung

Wir planen gemeinsam
mit Ihnen und ganz individuelle
Ihre Traumreise

Persönliche Betreuung

 

Wir sind vor, während & nach
der Reise stehst an Ihrer Seite

Hilfreiche & individuelle Reisetipps

Von unseren Reisen
kehren wir immer mit
individuellen Tipps & tollen Highlights
für Sie zurück