Zum Hauptinhalt springen

Nachhaltiges Reisen

Unserer Umwelt zuliebe

Reisen und Nachhaltigkeit – geht das überhaupt? Ist es möglich die Welt zu bereisen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen? Immer mehr Reisende setzten sich genau das als Ziel.

Doch was versteht man unter nachhaltigem Reisen? Beim sogenannten sanften Tourismus geht es darum, neue Orte zu entdecken und dabei die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Neben dem Umweltaspekt wird auch auf soziale und regionale Aspekte Wert gelegt.

Es gibt verschiedene Wege seinen Urlaub umweltfreundlich und nachhaltig zu gestalten. Angefangen von der Wahl des Reiseziels, der Reiseart über die Auswahl des Reiseveranstalters. Zudem gibt es die Möglichkeit, den verursachten CO₂-Ausstoß zu kompensieren und soziale und umweltfreundliche Projekte zu unterstützen.

Im Folgenden stellen wir Ihnen verschiedene Portale zur CO₂-Kompensation und Reiseveranstalter, die nachhaltigen Urlaub planen, vor.

Klimaschutzorganisationen

"atmosfair gGmbH ist eine gemeinnützige Klimaschutzorganisation mit Sitz in Berlin, entstanden aus einem Forschungsprojekt des Bundesumweltministeriums und einer Gemeinschaftsinitiative des Reiseveranstalterverbandes forum anders reisen und der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch in 2004.

atmosfair entwickelt und betreibt Klimaschutzprojekte durch den Ausbau von Erneuerbarer Energie und Energieeffizienztechnologien, berät und begleitet Unternehmen und Institutionen auf dem Transformationsweg zum dekarbonisierten Wirtschaften und bietet umweltbewussten Menschen die Möglichkeit, unvermeidbare CO2-Emissionen im globalen Süden zu kompensieren.

Die Motivation von atmosfair ist seit Gründung: Die zunehmende Belastung des Weltklimas durch den rasch wachsenden Flugverkehr stellt die Weltgemeinschaft vor erhebliche Herausforderungen. Menschen im globalen Süden leiden am stärksten an den Folgen des Klimawandels, die sie nicht verursacht haben.  Neben den Fluggesellschaften und den Reiseveranstaltern stehen auch die einzelnen Flugpassagiere in der Verantwortung. Diese zu informieren, aufzuklären und ihnen eine positiv besetzte Handlungsmöglichkeit zu bieten, ist die Idee von atmosfair." - https://www.atmosfair.de/de/ueber_uns/wir_ueber_uns/

"myclimate ist Partner für wirksamen Klimaschutz – global und lokal. Gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft sowie Privatpersonen will myclimate durch Beratungs-​ und Bildungsangebote sowie eigene Projekte die Zukunft der Welt gestalten.

Die internationale Initiative mit Schweizer Wurzeln gehört weltweit zu den Qualitätsführern von freiwilligen CO₂-​Kompensationsmaßnahmen. Mit Projekten höchster Qualität treibt myclimate weltweit messbaren Klimaschutz und eine nachhaltige Entwicklung voran. Emissionen werden reduziert, indem fossile Energiequellen durch erneuerbare Energien ersetzt, lokale Aufforstungsmaßnahmen mit Kleinbauern umgesetzt und energieeffiziente Technologien implementiert werden. 

myclimate ermutigt mit handlungsorientierten und interaktiven Bildungsangeboten jede und jeden, einen Beitrag für unsere Zukunft zu leisten. Mit diesem Ziel erreicht myclimate jährlich tausende Schülerinnen und Schülern sowie hunderte Lernenden, Studierenden und Young Professionals im Bereich Nachhaltigkeit." - www.myclimate.de 

 

Reiseveranstalter

Wikinger Reisen gestaltet seit über 50 Jahren seine Reisen umweltfreundlich und ist mit dem Thema sanfter Tourismus bestens vertraut. Der Reiseveranstalter ist auf Wanderreisen, Trekking-Touren und Radreisen spezialisiert. Zudem ist er WWF-Partner, unterstützt verschiedene Stiftungen und hat das Tourcert-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung und Nachhaltigkeit im Tourismus verleihen bekommen.

Gebeco bietet seit 2011 "besonders nachhaltige Reisen" an. Dabei geht es um soziale und ökologische Aspekte. Reisende besuchen lokale Hilfsprojekte, wohnen häufig in zertifizierten Öko-Hotels und Lodges und bewegen sich im Reiseland zum Beispiel mit der Bahn fort, um Inlandsflüge zu vermeiden. Zudem ist Gebeco TourCert zertifiziert und unterstützt zahlreiche Hilfsprojekte.

SKR Reisen ist einer der führenden Reiseveranstalter für verantwortungsvollen Tourismus. Schon seit der Gründung 1978 engagiert sich der Reiseveranstalter für ökologische und soziale Projekte. 2014 hat SKR Reisen einen gemeinnützigen Verein gegründet: SKR Reisen hilft e.V. Zudem ist der Reiseveranstalter TourCert zertifiziert.

Individuelle Angebotsberatung

Wir freuen uns über Ihre Nachricht oder Reiseanfrage und helfen Ihnen gerne weiter!

Top informiert mit unserem kostenlosen Newsletter!

Jetzt anmelden und von tollen Angeboten profitieren

Individuelle Reiseplanung & Betreuung

Wir planen gemeinsam
mit Ihnen und ganz individuelle
Ihre Traumreise

Persönliche Betreuung

 

Wir sind vor, während & nach
der Reise stehst an Ihrer Seite

Hilfreiche & individuelle Reisetipps

Von unseren Reisen
kehren wir immer mit
individuellen Tipps & tollen Highlights
für Sie zurück